Text und Redaktion

Die schönste Pflicht für jedes Unternehmen: Die Öffentlichkeitsarbeit

Sie haben ein großartiges Produkt? Eine erfolgreiche Firma? Sie haben Ideen, tolle Mitarbeiter und einen Strategieplan, der für Furore sorgt? Glückwunsch! Nur: Wie erfährt die Welt davon?

Durch Gespräche, Netzwerk, Vorträge. Durch Werbung und Marketing.

Was Sie aber am besten in der Hand haben, ist Ihre Pressearbeit. Öffentlichkeitsarbeit bedeutet, Ihre Kunden mit Ihren Botschaften zu versorgen. Und zwar mit Botschaften, die informativ sind und gleichzeitig gewährleisten, dass Ihr Produkt oder Ihr Service im Gedächtnis bleiben. Im Relevant Set.

Gute Pressetexte schreiben – harte Arbeit für die Kommunikation

Jeder Texter kennt das. Weiß, gähnend leer, in Wartestellung… das Blatt Papier, das Word-Dokument, das beschrieben werden soll. Der Anfang ist bekanntlich meist am schwierigsten. Doch ist der erste Satz geschafft, beginnt der Spaß. Pressemitteilungen, Produkt-Launches, Geschäftsberichte, Personalien, Trends und Hits: Texte sind der beste und effektivste Weg, auf Ihre Botschaften aufmerksam zu machen.

Gute Pressetexte, die Basis einer fundierten Redaktionsarbeit, haben mehrere Aufgaben zu erfüllen: Sie dürfen nicht langweilen, sie transportieren Informationen, sie sollten nicht werblich sein, dürfen aber sehr wohl glaubwürdige Fakten und Belege für den Wert des Produktes liefern. Und durch das Web kommt noch die gewaltige Challenge der Auffindbarkeit und der Sichtbarkeit inmitten von Millionen anderer Webseiten hinzu. Die Anforderungen an gute Pressetexte werden durch die immer relevantere Disziplin des Content Marketings noch größer. SEO-Spezialisten optimieren Ihre Texte für Suchmaschinen und gestalten Pressemitteilungen so, dass Suchalgorithmen auf Ihrer Website fündig werden.

Das spannende Abenteuer Content zu produzieren

Die wichtigste Formel, die hilft, Struktur in den eigenen Text zu bringen:

Die 7-W-Fragen: Wer, was, wo, wann, wie, warum, woher?

Klingt simpel, ist es aber nicht. Antworten auf diese Fragen, knackig, konkret, schnell beantwortet, sind das Fundament für einen guten Text. Ihr Content, der die relevanten Fragen schnell auf den Punkt bringt, idealerweise mit einem schmissigen Einstieg in das Thema, wird die zentrale Botschaft sicher transportieren.

Eine klassische Win-Win-Situation: Sie, als Produktanbieter, platzieren Ihre Botschaft – der Käufer wird rasch auf das Produkt aufmerksam, das für ihn relevant ist. Und kann entscheiden: „Interessiert mich. Oder interessiert mich nicht.“

Elementar für das Storytelling – die Botschaft muss klar sein

Eine starke Headline ist harte Arbeit, aber eine, die sich lohnt. Gute Texter packen den Leser gleich beim Einstieg.

Und das ist wichtig.

Jeder, der eine gute Headline liest, kann ein potenzieller Kunde sein und sollte als solcher betrachtet werden. Deswegen: Klare Botschaft in der Überschrift, danach ein guter, dynamischer Einstieg in eine packende Geschichte. Das Storytelling ist der entscheidende Faktor.

Sie brauchen dabei Unterstützung? Wir helfen Ihnen gerne.

Kernbotschaften für einen guten Pressetext

  • Nicht langweilen.
  • Das Wichtigste an den Anfang.
  • Die Sätze kurz und direkt formulieren.
  • Eine aktive Sprache transportiert starke Botschaften.
  • Keine Fremdwörter.
  • Auf Wortwiederholungen verzichten.
  • Keine „man“-Formulierungen, die verwirren und bremsen.
  • Botschaften so formulieren, dass auch Ihre Großmutter es versteht.


Wenn Sie diese Regeln befolgen, hat Ihr Pressetext eine starke Struktur.

Die Zauberformel der Öffentlichkeitsarbeit – KISS

KISS steht für: Keep it short and simple. Botschaften auf einen leicht verständlichen Kern zu reduzieren, ist eine Kunst. Weglassen, Füllwörter vermeiden, das Wesentliche herausarbeiten. Die Stärke der Priorisierung führt dazu, dass Botschaften richtig ankommen und schnell aufgenommen werden. Und zwar dort, wo Sie es bei der Öffentlichkeitsarbeit wollen. Woran Sie merken, dass Ihr Text nicht „short and simple“ ist? Wenn es von Worten wimmelt, die auf „-ung“ oder „-keit“, auf „-heit“ oder „-ismus“ enden. Substantivierung – oder verständlicher: das Bilden von Hauptwörtern – gestaltet Texte unnötig kompliziert. Schreiben Sie aktiv, mit klaren direkten Verben. Denn Leser lieben Klarheit.

Die Redaktion –  mit einem guten Team für Öffentlichkeitsarbeit sorgen

Wirkung erzielt, was regelmäßig passiert. Es ist deshalb sinnvoll, nachhaltig Öffentlichkeitsarbeit zu betreiben. Veröffentlichen Sie mit Ihrer Redaktion kontinuierlich Botschaften. Wann erreichen Sie Ihre Zielgruppen auf welchen Plattformen am besten? Ihre Kunden sind auf Social Media-Kanälen unterwegs? Sie kennen Ihre Zielgruppen? Sie haben analysiert, wo sich Ihre Kunden aufhalten? Dann sparen Sie nicht mit spannenden Informationen, Produkt-Hintergründen und Stories aus Ihrem Kosmos. Eine PR-Redaktion liefert spannende Ideen und die dazugehörigen Geschichten. Wir von dot.communications sind als PR-Agentur darauf spezialisiert und können mit unserer Redaktion Ihre Ansprüche an überzeugende Texte erfüllen.

Die PR-Redaktion – auf der Suche nach der Story

In jedem Unternehmen gibt es Geschichten. Spannende Menschen auf jeder Hierarchie-Ebene. Interessante Produkte, entstanden in verblüffenden Entwicklungsschritten. Prozesse, die in ihrer Logistik oft atemberaubend sind. Hinzu kommt der Kontext der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung. Was in der Welt passiert, wirkt auch im Unternehmen und sorgt für Veränderungen, die Sie einordnen und in den Kontext stellen sollten. In fundierten Texten mit Hintergrund, aufgezeichnet für die Webseite, für Pressemitteilungen, Newsletter und Blog-Artikel. In prägnanter Kürze für Twitter, Facebook, Instagram, LinkedIn oder Xing. Oder in Bildern und Videos – für YouTube, Vimeo oder Facebook und Instagram. Die von der PR-Redaktion produzierten spannenden, informativen Content Pieces werden via Social Media zum Produktinformations-Turbo.

Storytelling lernen, weil es Spaß macht

Die Mitarbeiter der PR-Abteilung kennen Ihr Unternehmen ganz genau. Es ist sinnvoll, dass Menschen aus den Unternehmen erzählen, wie und warum sie hier arbeiten, warum sie Zeit, Kraft, Energie und Leidenschaft investieren, um Produkte oder Dienstleistungen zu schaffen. Diese Energie in Worte, Bilder und Videos zu fassen, ist die beste Form der PR. Es ist die Aufgabe einer Redaktion, dies alles in Inhalte zu gießen, was tagaus tagein in der Firma Spannendes passiert.

Um diese Geschichten attraktiv und zielgruppenwirksam zu erzählen, ist es häufig sinnvoll, komplexe Redaktionsstrukturen auszulagern. Wir von dot.communications lieben als PR-Agentur das, was wir tun deshalb so sehr, weil jeder unserer Kunden anders ist, jedes Teammitglied in den von uns betreuten Firmen viele spannende Geschichten zu erzählen hat. Storytelling – eine fantastische Abenteuer-Reise. Unsere Texter und Autoren, die Schreiber und SEO-Experten, erzählen Ihre Geschichten voller Leidenschaft – und auf journalistisch anspruchsvollem Niveau.

Weitere Leistungen im Überblick

CEO-Kommunikation

Change-Kommunikation

Unternehmenskommunikation

Produkt- und Marken-PR

Krisenkommunikation

Coaching und Medientraining

Konzeption (PR und Vermarktung)

Messe- und Event-PR

Externe Pressestelle

Jetzt anfragen