News

6.07.2018

Ab sofort bietet der Flughafen München einen temporären Japanese Shopping Assistant Service an. Eigens geschulte Assistenten begleiten die Reisenden aus Japan vom 16. Juli bis 7. Oktober 2018 auf Wunsch durch den Flughafen und helfen bei Fragen rund um die Einkäufe am Airport oder der Rückerstattung der Mehrwertsteuer. Die Shopping-Assistants sind Muttersprachler und sollen neben der kompetenten Einkaufsberatung auch dazu beitragen, sprachliche und kulturelle Barrieren abzubauen. Dabei unterstützen sie die Passagiere täglich von 13:00 Uhr bis 20:30 Uhr in Terminal 2. Der Service ist für die Reisenden kostenlos. Die Japanese Shopping Assistants sind unter +49 152 54794840 (gebührenfrei) buchbar, stehen aber auch kurzfristig vor Ort zur Verfügung.

„Reisende profitieren am Flughafen München schon seit längerem von unseren persönlichen Shopping-Assistenten. Da der Service auf so positive Resonanz gestoßen ist, haben wir uns entschlossen, das Angebot auf Gäste aus Japan auszuweiten“, erklärt Philipp Ahrens, Leiter des Centermanagements am Flughafen München. „Als Europas einziger 5-Star-Airport ergänzen wir hiermit unseren umfassenden Kundenservice und bieten so noch mehr Passagierkomfort und Aufenthaltsqualität.“

Seit 2015 bietet der Flughafen München täglich von 9:00 Uhr bis 22:00 Uhr einen Chinese Shopping Assistant Service an. Auch für arabische Reisende gibt es einen temporären Service in den Sommermonaten. Vom 16. Juli bis 2. September 2018 stehen arabische Muttersprachler den Fluggästen täglich zwischen 9:30 Uhr und 21:30 Uhr in Terminal 2 zur Seite. Die Arabic Shopping Assistants sind auch vorab unter +49 172 2764721 (gebührenfrei) buchbar.

Über den Flughafen München
Mit einem Passagieraufkommen von 44,6 Millionen Fluggästen im Jahr 2017 ist der Flughafen München der zweitgrößte deutsche Airport und gehört zur Top Ten europäischer Flughäfen. Als erster und bisher einziger Flughafen in Europa wurde Bayerns Tor zur Welt von dem renommierten Londoner Skytrax-Institut mit dem Qualitätssiegel „5-Star-Airport“ ausgezeichnet. Bei den World Airport Awards 2018 schnitt der Airport zum elften Mal als bester Flughafen Europas und das Terminal 2 als zweitbestes Terminal der Welt ab. Unter dem Leitgedanken „Verbindung leben“ setzt der Flughafen München höchste Standards in der Aufenthalts- sowie Servicequalität und bietet außergewöhnliche Möglichkeiten für die Inszenierung von Markenwelten. Die attraktive Shopping- und Erlebniswelt für Fluggäste und Besucher erstreckt sich über 43.000 Quadratmeter und besteht aus rund 150 Shops und 60 Gastronomiebetrieben. Das überdachte MAC-Forum zwischen Terminal 1 und 2 dient als Location für einzigartige Events wie das kulinarische Highlight „Taste & Style“, spektakuläre Sportereignisse wie das Mountainbike-Festival „Bike & Style“ oder saisonale Veranstaltungen und Public Viewings. Auch in der Vermarktung nimmt der Flughafen eine Vorreiterrolle ein und setzt mit Premium Out-of-Home-Werbeflächen in Terminal 1 und 2 Maßstäbe in der Außenwerbung.

vorherige News nächste News