. .
02/09/2014

Nickelodeon startet crossmediale Kampagne zum Launch von Nicknight  

Anlässlich seiner bevorstehenden Programmerweiterung startet Nickelodeon, der Kinder- und Jugendsender von Viacom International Media Networks, eine umfassende Werbe-Kampagne. Die Kommunikationsmaßnahmen erstrecken sich über TV, Print, Online und Kino. Darüber hinaus flankieren zahlreiche Out-Of-Home- und On-The-Ground-Bausteine den Launch des neuen Programmblocks „Nicknight“. Ziel der bis Ende Oktober laufenden Kampagne ist die Bekanntmachung des neuen Senderangebots sowie die Aktivierung einer erweiterten Zielgruppe  von Teens und jungen Erwachsenen.
Den Auftakt macht ein Image-Trailer, der unter dem Claim „Nicknight – The Night is ours“ sowohl auf den Schwester-Sendern Viva, MTV und Comedy-Central als auch in 52 Kinos der CineStar-Gruppe gezeigt wird. Jugendliche aus ganz Deutschland haben an dem in Kooperation mit Markenfilm produzierten 30-Sekünder mitgewirkt, der sie in lebensechten Situationen zeigt. Für den interaktiven Austausch mit der Zielgruppe sorgt eine Photobooth-Aktion. Der Tape-Künstler Julian Vogel hat einen Fotoautomaten in auffälligen Farben gestaltet, der durch elf deutsche Städte tourt. Die dort entstandenen Bilder können direkt auf Facebook geteilt werden. Geplant ist außerdem, die Foto-Streifen mit Gewinncodes auszustatten und in das Programm von Nicknight zu integrieren. Begleitet wird der Launch durch den Start einer neuen Website sowie Online-Bannern und Printanzeigen in Jugendzeitschriften. Zudem werden Poster und Flyer an Schulen verteilt, um auf den Beginn von Nicknight hinzuweisen. Ab Oktober konzentrieren sich die Kampagnenmaßnahmen vor allem auf das neue Programm-Portfolio. Serien-Trailer sowie große Serien-Plakate und Leuchtreklamen werden in 20 deutschen Städten auf das neue Senderangebot aufmerksam machen.

„Mit unserem neuen Programmblock Nicknight werden wir zukünftig eine etwas ältere Zielgruppe ansprechen als bei Nickelodeon. Das ist sehr spannend und neu für uns“, so Milagros Aleman, Senior Vice President, General Manager Nickelodeon. „Um den idealen Mediamix für die Launch-Kampagne von Nicknight zusammenzustellen, haben wir sehr viel Research und Marktforschung in diesem Frühjahr und Sommer betrieben. Die Ansprache der Zuschauer von Nicknight über eine stark social-media getriebene Kampagne ist für uns entscheidend und richtig. Jetzt freuen wir uns auf den Start von Nicknight am 1. Oktober 2014.“

Ab 1. Oktober 2014 geht die angekündigte Programmerweiterung des Kinder- und Jugendsenders Nickelodeon on air. Nicknight startet ab 21 Uhr und zeigt viele neue Formate, die größtenteils zum ersten Mal im deutschen Free-TV ausgestrahlt werden. Zudem haben die Zuschauer die Möglichkeit, die Shows und Serien im englischen Originalton zu sehen.

Über Viacom International Media Networks:

Viacom International Media Networks Northern Europe gehört zu Viacom International Media Networks und agiert in Deutschland, der Schweiz und Österreich, Polen, Schweden, Norwegen, Finnland und Dänemark sowie den Niederlanden und Belgien. Mit MTV, Comedy Central, VIVA, Nickelodeon und anderen bekannten Entertainment-Marken bietet Viacom International Media Networks in Nordeuropa 37 Sender für die Zielgruppen Kinder und Familien, Jugendliche und Erwachsene an. Insgesamt wird das TV-Angebot von Viacom International Media Networks von mehr als 80 Millionen Haushalten in Nordeuropa genutzt. Auf mehr als 50 Webseiten in Nordeuropa bietet Viacom International Media Networks zudem noch mehr Musik, Nachrichten und Unterhaltung. Mit MTV Mobile bietet Viacom International Media Networks in Deutschland, der Schweiz, Polen, den Niederlanden und Belgien eigene Mobile-Marken an. Be Viacom, die Sales Unit von Viacom International Media Networks, bietet Markenlösungen für die Zielgruppen Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Familien auf dem internationalen Markt. Be Viacom bietet so Komplettangebote zur Markeninszenierung seiner Werbekunden in Verbindung mit den eigenen starken Entertainment Brands. Werbung, Promotion, Branded Content, Brand Experience, Digital Activation, Sponsorship und Licensing sind Bestandteile dieses Angebotsportfolios. Viacom International Media Networks gehört zu Viacom Inc. (NASDAQ: VIAB, VIA) und umfasst viele der beliebtesten Multimedia-Entertainment-Marken. Zu diesen zählen u.a. MTV, Nickelodeon, Comedy Central, BET, Paramount Channel, VH1, VIVA, COLORS, Game One und Tr3s: MTV, Música y Más, ein Sender für das hispanische Publikum in den USA. Die Viacom-Marken werden weltweit von mehr als 700 Millionen Haushalten in 170 Regionen und 37 Sprachen über 200 lokale Fernsehsender und mehr als 550 digitale und mobile Medienplattformen empfangen. Für mehr aktuelle Informationen folgen Sie uns auf Twitter (www.twitter.com/vimngermany) oder bei Facebook (www.facebook.com/VIMNGermany).